Wurst

Mann, Kind und ich sind beim Metzger. Ein kleinwüchsiger Mensch steht neben mir und kauft das erste Mal in seinem Leben Wurstwaren. Er braucht intensive Beratung, aber niemand kümmert sich. Daher erkläre ich ihm den Geschmack von Leberwurst und Kochschinken.

In dieser Zeit ordert der Mann belegte Brötchen mit sehr teurem Belag. Ich sage ihm, dass wir uns das nicht leisten können, aber es interessiert ihn nicht. Am Ende kosten die belegten Brötchen 85,- Euro und wir haben kein Geld mehr für den Bus und müssen nach Hause laufen.

Ein Gedanke zu “Wurst

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s