Paket

Erstmal das Auge reiben. Und dann feststellen, dass man geschminkt war. Mist! Aber da klingelt’s schon an der Tür: Nachbarin bringt Paket vorbei, das sie freundlicherweise angenommen hat. Etwas irritiert schaut sie in mein Panda-Face, aber ich lasse mir nichts anmerken und lache die unangenehme Situation weg.

Was? Das Paket ist gar nicht für mich? Der Mann hat wieder Zeugs bestellt, dass kein Mensch braucht. Ich verstecke das Paket unter eine Stapel Zeitungen und falls er mich fragt, ob was für ihn angekommen sei, tue ich ahnungslos.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s