Donu oder Dona, das ist hier die Frage!

Ihr wisst ja, dass viele Sprachen keine Umlaute kennen. So auch die spanische. Ich bin der Meinung, dass mit etwas Geneigtheit auch die Seniorenzunge nachträglich ein ü oder ö sprechen könnte, aber lassen wir das. Warum ich dies nun thematisiere:

Gestern trug sich Folgendes zu. Schwiegers kamen zu einer von ihrer Seite initierten Stippvisite vorbei. Höflich, wie ich bin, frage ich: „Habt ihr Hunger?“ Jetzt passt genau auf!

SchwiegerM: Wir haben ein Donu gegessen. Wir sind satt.
Ich: Aber Donut ist doch kein Essen!
SchwiegerM: Für uns schon. Das hatten wir schon lange nicht gegessen.

Klar wundere ich mich, warum man Donuts zum Mittagessen hat, aber die Senioren ticken nun Mal anders. Ich arbeite also weiter, SchwiegerM spielt mit Kindi. Ab und zu stößt sie spitze Schrei aus, wie Möwen, wenn sie sich auf Essen stürzen. Am Abend kommt der Mann nach Hause. Höflich wie er ist, fragt er: „Habt ihr Hunger?“ Jetzt passt noch Mal auf:

SchwiegerV: Wir haben ein Dona gegessen. Wir sind satt.
Mann: Ach so.
Ich: Aber ein Donut ist doch kein Essen!
Mann: Nicht Donut, Döner haben sie gegessen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s