Die Möhre ist ganz meinerseits

Nachdenklich wirkt Lotte G, als Melanie Mehlig sie nach etwas längerer Zeit zum Interview trifft.

Melanie Mehlig: Frau G, Sie wirken heute etwas nachdenklich.

Lotte G: Ja.

Melanie Mehlig: Wie kommt das?

Lotte G: Ich denke viel nach in letzter Zeit.

Melanie Mehlig: Und worüber?

Lotte G: Ach. … Der Mensch ist so fehlbar.

Melanie Mehlig: Wie kommen Sie darauf? Gab es ein Erlebnis?

Lotte G: Ja.

Melanie Mehlig: Und welches?

Lotte G: Also, das war so: Ich war eingeladen, zu einem Empfang, auf dem auch der Oberbürgermeister Herr Duselmin anwesend war. Ich hielt es für eine gute Idee, mich ihm vorzustellen, um über mein neuestes Kunstprojekt zu sprechen. Wissen Sie, ich möchte aus 1000 Möhren eine einzige große Möhre schaffen. Dies ist ein Protest gegen die Wegwerfgesellschaft. Und weil ich als große leidenschaftliche Künstlerin dermaßen in meinem Projekt verwoben bin kam es zu einem etwas dummen Versprecher meinerseits. Seitdem registriere ich amüsierte Gesichter in meiner Anwesenheit. Dies schädigt mein Ansehen als sozialkritische Künstlerin. Ich weiß nicht, wie ich weiter machen soll.

Melanie Mehlig: Was sagten Sie?

Lotte G: Ich stellte mich Herrn Duselmin vor und sagte: „ Herr Duselmin, es ist mir eine große Möhre.“

Melanie Mehlig: Gnnnnhihi..ähem..Und was sagte er?

Lotte G: Er sagte: „Die Möhre ist ganz meinerseits.“ Ich weiß bis heute nicht, was ich mit dieser Antwort anfangen soll.

Melanie Mehlig: Gnnnnnhihi

Lotte G: Lachen Sie?

Melanie Mehlig: Neinnn.. gnnnn… Wirklich nicht!

Lotte G: Ich kann genau sehen, wie Sie das Lachen unterdrücken! Sie sind genau wie alle anderen! Ich bin eine ernstzunehmende Künstlerin! Wie können Sie über mich lachen!

Dieses Interview ist beendet! Nie möhr..äh..mehr werde ich mit Ihnen sprechen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s